Do you want to remove all your recent searches?

All recent searches will be deleted

Polizeigewalt Luckenwalde

2 years ago32.3K views

hanna-ulk

Hanna Ulk

Am 28. Mai 2016 fand im Werner-Seelenbinder-Stadion in Luckenwalde das Finale im Brandenburger Krombacher-Landespokal statt. Der SV Babelsberg 03 war zu Gast beim heimischen FSV 63 Luckenwalde. Für die
Babelsberg-Fans war es ein Tag voller aufregender Vorfreude. Nulldrei
spielte endlich wieder um den Einzug in den DFB-Pokal. Die Partie wurde
um 12:30 Uhr angepfiffen und endete mit einem souveränen 3:1-Sieg für
den SVB. Ungefähr 1000 Babelsberg-Fans begleiteten ihr Team nach
Luckenwalde und wollten nach Abpfiff den Pokalsieg feiern. Jedoch
verhinderten behelmte, größtenteils vermummte und teilweise
ungekennzeichnete Beamte der Brandenburger Bereitschaftspolizei sowie
Berliner Beamte der Bundespolizei die fröhliche Feier und griffen die
Nulldrei-Fans an. Der exzessive Einsatz von Pfefferspray sowie Schläge
mit Fäusten und Schlagstöcken sowie Tritte der Beamten verletzten viele
Fans. Noch heute sind einige der Betroffenen in Behandlung.

Dieses Video dokumentiert einzelne Szenen exzessiver Polizeigewalt. Fans
werden festgehalten und an ihnen wird gezerrt. Sie werden getreten und
geschlagen. Es ist zu sehen, wie eine Person durch den gezielten Schlag
mit dem Schlagstock durch einen ungekennzeichneten Polizist am Kopf
getroffen wird. Derselbe Fan wird von einem anderen Beamten nach dem
Schlag mit Reizgas attackiert. Es ist zu sehen, wie mehrere Polizisten
gleichzeitig Pfefferspray gegen eine große Zahl von Fans einsetzt. Es
sind zwei Angriffe durch Polizisten auf Einzelne wie eine deutlich als
Mitarbeiter des Fanprojekts erkennbare Person und eine filmende Person
dokumentiert.

Die Bilder lassen den Eindruck entstehen, dass die Beamten vor allem
verletzen wollten. Ihre rücksichtslose Gewalt richtet sich gegen Fans
und Personen, die den Kollabierten und Bewusstlosen helfen wollen.
Deshalb fordern die Fans endlich die Aufarbeitung der Geschehnisse in
Luckenwalde sowie Konsequenzen für die Einsatzleitung und die
gewalttätigen Beamten.

Das ausführliche Dossier zur Polizeigewalt am 28. Mai 2016 in
Luckenwalde ist hier zu finden: http://nur03.de/dossier-luckenwalde

Report this video

Select an issue

  • Sexual content
  • Violent content
  • Defamation or Hateful content
  • Fake news story

Embed the video

Polizeigewalt Luckenwalde
Autoplay
<iframe frameborder="0" width="480" height="270" src="https://www.dailymotion.com/embed/video/x4t12q0" allowfullscreen allow="autoplay"></iframe>
Add the video to your site with the embed code above

Report this video

Select an issue

  • Sexual content
  • Violent content
  • Defamation or Hateful content
  • Fake news story

Embed the video

Polizeigewalt Luckenwalde
Autoplay
<iframe frameborder="0" width="480" height="270" src="https://www.dailymotion.com/embed/video/x4t12q0" allowfullscreen allow="autoplay"></iframe>
Add the video to your site with the embed code above