Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Im Vollbildmodus anschauen

Summer of Love - 02 - High Sein, Frei Sein, Überall Dabei Sein - 2007 - Auf dem Hippietrail nach Marokko - by ARTBLOOD

Kaan Karma
vor 5 Jahren|2K Ansichten
Auf dem Hippietrail nach Kabul

"Camping in Kabul", so hieß das Motto von jährlich über 40.000 jungen Rucksacktouristen die auf ihrer Reise nach Indien und Nepal Afghanistan durchreisten. Von 1968 bis zum Militärputsch 1978 galt das Land am Hindukusch unter den Globetrottern als eines der faszinierendsten Reiseziele. Wunderschöne Landschaften, unberührte Natur, gastfreundliche Nomaden-Völker und das beste Haschisch der Welt machten aus Afghanistan ein Hippieparadies

Kein Wunder das Jahr für Jahr tausende auf ihrem Hippietrail nach Indien in Kabul hängen blieben. 20 Dollar reichten um drei Monate zu überbrücken, man traf sich auf der berühmten Chickenstreet in Sigis Restaurant, feierte bis in die tiefe Nacht mit den Afghanen Partys im Greenhotel und erzählte sich gruselige Abenteuer-Storys von der Reise über den legendären Khyberpass. Zu Fuß nach Jalalabad, mit dem Pferd von Kabul nach Kandahar, mit dem Zelt in Masar Sharif: Afghanistan war das Land, in dem der Hippie-Traum vom wilden unberührten Leben Wahrheit wurde.

Weitere Videos durchsuchen