Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Im Vollbildmodus anschauen

Formula H Rekordfahrt

Kfz Technik Wiesinger
vor 2 Jahren|28 Ansichten
Studenten der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ingolstadt haben 2010 in einem gemeinsamen Projekt mit Studenten des australischen Royal Melbourne Institute of Technology (RMIT) einen Fahrzeug namens "Formula H" innerhalb von nur 18 Monaten auf die Räder gestellt. Bei Formula H (H steht hierbei für Hydrogen, also Wasserstoff) handelt es sich um einen mit Wasserstoff angetriebenen Rennwagen.
Im Februar bei Minus 20 Grad Celsius gelang in Weltrekordversuch für das Guinnes Buch mit 133 km/h.

Weitere Videos durchsuchen