Do you want to remove all your recent searches?

All recent searches will be deleted

Watch fullscreen

Australische Frau treibt es mit ihrer Besessenheit mit Jessica Rabbit zu weit

TomoNews DE
TomoNews DE
4 years ago|17.7K views
Viele Frauen träumen von einer Uhrenglas-Figur, wie die von Jessica Rabbit. Die 25-jährige Australierin Penny Brown übertrieb es ein wenig mit ihrem Traum und verwandelte sich in eine echte Version des sexy Cartoon-Stars, der Roger Rabbit auf die Schliche kam.

Penny ist schon seit ihrer Kindheit von Jessica Rabbit besessen. Sie findet Jessica "unglaublich sexy. Sie hat viel Macht und große Stärke", findet Penny.

Das Pin-up-Model hat schon 2 Brust-OPs in 2 Jahren hinter sich, bei denen sie sich die Brüste auf 36 O vergrößern ließ. Sie hat auch ihre Taille von 38 auf 23 Zoll verkleinert, indem sie ein Rippen-Quetsch-Korsett bis zu 23 Stunden am Tag trug. Zu Beginn trug sie es sogar 4 Monate lang ohne Unterbrechung und selbst in der Dusche.

"Ich wollte etwas extremes, dramatisches, atemberaubendes, wundervolles", sagte Penny. Sie lebt mittlerweile in Okinawa, Japan, und bereitet sich auf ihre dritte Brust-OP vor, die ihre Brüste nochmals verdoppeln soll.