Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Im Vollbildmodus anschauen

Euro-Investments: Breit diversifizieren auch mit Währungen

FinanceNews
FinanceNews
vor 6 Jahren|6 Ansichten
Was sollten Anleger beachten, die hauptsächlich Euro-Investments im Depot haben? Diese Frage beschäftigt Vermögensverwalter Michael P. Bornemann von Privates Anlage Management GmbH & Co. in Hamburg in diesen turbulenten Tagen. Er kommt zu dem Schluss, dass auch hier die Devise gelten sollte: "Nicht alle Eier in einen Korb, also breit diversifizieren." Welche Regionen hierbei besonders interessant sind, welche Rolle die Wall Street dabei spielt und ob Gold auch nach dem Absturz im April als Ergänzung im Investmentmix in Erwägung gezogen werden sollte, verrät der Finanzexperte im aktuellen TV-Interview.