Suchen
Bibliothek
Anmelden
Im Vollbildmodus anschauen
vor 5 Stunden|2 Ansichten

Helgoland Hummerbude PARADOX - B.J. Antony

PARADOX art exchange
Exhibition Gallery PARADOX, B.J. Antony 2020
Photos, presentation, video and music created by B.J. Antony

Seit 1975 nahm B.J. Antony immer wieder Fotos auf der Insel Helgoland auf, damals noch analog zumeist als Dias. Nachdem er eine Auswahl aus den Lichtbildern von 1975 bis 2010 getroffen hatte, wobei einige Schätzchen mit früheren Ansichten der Insel auftauchten, bereitete er diese mit viel Zeitaufwand und Hingabe digital auf, um sie für die Ausstellung vom 11. bis 21. Mai 2020 in der Galerie Hummerbude PARADOX auf Helgoland als Serie unter dem Motto „Ool Skitsnack“ auf Leinwand drucken zu lassen. Leider wird auch diese Ausstellung zur Zeit wegen der Schutzmaßnahmen gegen SARS CoV-2 ausfallen, kann aber nun auf diese Weise virtuell in einem weit größerem Ausmaß genossen werden, als es in der Galerie möglich gewesen wäre. Hier als Video und zusätzlich auf der Webseite von PARADOX unter dem Link www.paradox-online.de als pdf zum ruhigen Durchblättern im eigenen Tempo. Eventuell und je nachdem wie sich die Lage entwickelt, wird es Gelegenheit geben, diese Ausstellung im Juli 2020 auf Helgoland persönlich vor Ort in der Galerie zu besuchen.

Since 1975 B.J. Antony took photos on the island of Helgoland again and again, at that time still analogue mostly as slides. After he had made a selection from the photographs taken from 1975 to 2010, with some treasures showing earlier views of the island, he digitally processed them with a great deal of time and dedication to have them printed on canvas as a series under the motto "Ool Skitsnack" for the exhibition from 11 to 21 May 2020 in the gallery “Hummerbude PARADOX” on Helgoland. Unfortunately, this exhibition will also be cancelled at the moment due to the protective measures against SARS CoV-2, but can now be enjoyed virtually on a much larger scale than would have been possible in the gallery. Here as a video and additionally on the website of PARADOX under the link www.paradox-online.de as pdf to browse calmly at your own pace. Eventually and depending on how the situation develops, there will be an opportunity to visit this exhibition in July 2020 on Helgoland personally on site in the gallery.