Suchen
Bibliothek
Anmelden
Im Vollbildmodus anschauen
vor 2 Jahren

EmoNet, die KI, die menschliche Emotionen erkennt

DE-Technik
DE-Technik
Das von amerikanischen Forschern entwickelte EmoNet ist eine künstliche Intelligenz, die in der Lage ist, menschliche Emotionen verschiedener Kategorien zu bestimmen.

Aber ihre Stärke liegt nicht allein im Erkennen von Emotionen, sondern auch in der Tatsache, dass EmoNet mit einem einfachen Foto oder einem Bild aus einem Film arbeiten kann.
Die KI ist in der Lage, 11 menschliche Emotionen genau zu definieren.
Sie ist mit einer Referenzbasis von 2.000 Bildern ausgestattet und kann so die neuen Bilder, die sie erhält, abgleichen.

Sie ist in der Lage, komplexe Emotionen wie Verlangen und Trauer mit 95%iger Genauigkeit zu erkennen.
Jedoch haben Emotionen, die sich ähnlich sehen wie Freude und Spaß, eine geringere Erfolgsquote.

EmoNet arbeitet auch mit Filmtrailern, um die Kategorie eines Films auf der Grundlage der Emotionen auf der Leinwand zu bestimmen. Die KI ist hierbei zu 75% zuverlässig und scheint ebenso effektiv wie eine Person zu sein.

Dieser technologische Durchbruch ist ein Schritt nach vorn bei der Verbesserung der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine.

Das Endziel besteht darin, durch eine Analyse der Bilder im Vorfeld eine bessere Auswahl zu ermöglichen und bestimmte Zuschauer vor möglicherweise ungeeigneten Inhalten zu schützen

Weitere Videos durchsuchen

Weitere Videos durchsuchen