Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Im Vollbildmodus anschauen

Sarah Wiener: Wer Fleisch isst, muss auch Blut sehen können

Agence France-Presse (AFP)
Agence France-Presse (AFP)
vor 14 Tagen|24 Ansichten

Starköchin Sarah Wiener beklagt die Tabuisierung des Schlachtens von Tieren. "Wenn ich ein Tier essen will, sollte ich mir auch die Hände dafür blutig machen können", sagte die 56-Jährige in einem Zeitungsinterview. Der Gesellschaft wirft sie eine dekadente Haltung zur Ernährung vor.