Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Im Vollbildmodus anschauen

Modellbahn Norwegen mit Hafen von Bergvik und Tromsø im Miniatur Wunderland - Ein Video von Pennula zum Thema Modellbau und Spielzeug-Eisenbahn

PENNULA
letztes Jahr|34 Ansichten
Die Modellbahn Norwegen wurde im Jahre 2005 gemeinsam mit der Modellbahnanlage Skandinavien im Miniatur Wunderland eröffnet. Die gesamte Schauanlage besticht zunächst durch das große Wasserbecken, das mehr als 30.000 Liter umfaßt und die Nordsee bzw. Ostsee darstellen soll. Ins Auge fällt sofort die große Storebæltsbroen, also die Storebeltbrücke, die noch zu Dänemark gehört.

Die Modelleisenbahn von Norwegen beginnt mit dem Hafen von Bergvik, wo neben den vielen Industrieanlagen und einem großen Container-Terminal auch ein Trockendock zu sehen ist. Vor Anker liegt ein Kreuzfahrtschiff der Aida Flotte. Hinter den Hafenanlagen sind steile Felswände zu sehen, welche die typischen Fjorde in Norwegen darstellen sollen. Danach folgt der Bahnhof Bergvik, wobei im Hintergrund die Eismeerkathedrale von Tromsø zu erkennen ist. Wunderschön sind die Züge der Norges Statsbaner (NSB), d.h. der Norwegischen Staatsbahnen, die im Bahnhof und auf den Eisenbahnstrecken zu sehen sind.

Weitere Informationen und mehr als 8.000 Bilder zum Thema Modellbahn und Modellbahnausstellung könnt Ihr unter http://modelleisenbahn.pennula.de abrufen.

Weitere Videos durchsuchen