Search
Library
Log in
Watch fullscreen
2 years ago|225 views

Norwegen - So schützen sie Kinder?

Kuzmagorshkov
Eigentlich soll die norwegische Einrichtung "Barnevernet" Kinder schützen, aber häufig zerstören die Mitarbeiter der staatlichen Agentur die Familien - vermeintlich für das Wohl der Kinder. Denn der leiseste Verdacht auf körperliche oder seelische Misshandlung reicht in Norwegen bereits aus, damit die staatlichen Kinderschützer eingreifen und den Eltern ihre Kinder wegnehmen. Gerüchte von Klapsen auf den Po oder der Verdacht, dass sie nicht fähig seien, ihr Kind zu erziehen, reichen bereits aus. Im Namen des Wohles der Kinder geht "Barnevernet" sehr weit. Sie entziehen Eltern häufig ohne Vorgespräche ihre Kinder. Die Minderjährigen werden zu Pflegefamilien gegeben, die Besuchsrechte der leiblichen Eltern werden auf ein Minimum beschränkt. 170 norwegische Anwälte, Psychologen und Sozialpädagogen klagten in einem offenen Brief über diese Methoden des "Barnevernet" - doch die staatlichen Kinderschützer gelten Kritikern inzwischen als eine Art Staat im Staat, unantastbar für jede Kritik. Die Reportage begleitetet drei norwegische Familien, die um ihre Kinder kämpfen müssen.
Browse more videos