Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Im Vollbildmodus anschauen

Berlin leuchtet 2017 Konzerthaus am Gendarmenmarkt

Video-Liersch
vor 2 Jahren|9 Ansichten
„Berliner Wasser“ ist eine videotechnische Symbiose aus bewegtem Wasser und Licht in einem gesättigtem Blau. Im Zusammenspiel mit dem Konzerthaus werden neben Wassermotiven auch musikalische Projektionen die Brücke über das Berliner Wasser zum Berliner Konzerthaus schlagen und die Historie des Hauses mit aufnehmen. Die so entstehende visuelle stille Wassermusik wird die Besucher faszinieren und mit Licht den gesamten Gendarmenmarkt unter Wasser setzen. Die Illumination wird ermöglicht durch die Berliner Wasserbetriebe.

Das Konzerthaus Berlin steht an einem der schönsten Plätze der Stadt, dem Gendarmenmarkt im Bezirk Mitte. Errichtet wurde es als Schauspielhaus in den Jahren 1818 bis 1821 von Karl Friedrich Schinkel und gehört damit zu den Meisterwerken klassizistischer Architektur in Deutschland. Genau wie der Platz hat auch das Haus selbst eine lange und abwechslungsreiche Tradition; das mehrfach umgebaute Haus war schon Komödienhaus, Nationaltheater und Staatstheater.

Weitere Videos durchsuchen