Do you want to remove all your recent searches?

All recent searches will be deleted

Watch fullscreen

Eckhard Schimpf und der Porsche RSR 3.0

AutoMoto TV
3 years ago|55 views
Der Hirsch lebt. Die wichtigsten Wagen von Jägermeister Racing - jenem Rennteam, für das von 1972 bis 2000 große Namen wie Hill und Lauda, Bellof und Stuck, Mass und Ickx an den Start gingen - hat Eckhard Schimpf wieder vereint. Ein Highlight der Sammlung kommt jetzt aus den USA: der legendäre Porsche 911 Carrera RSR, Baujahr 1974. Der Blick geht in die Weite, die Augen suchen die Erinnerung, dann gleitet ein warmes Lächeln über das Gesicht des 77-Jährigen: "Es war wie das Wiedersehen mit einem alten Freund." Eckhard Schimpf steht nicht mehr auf dem Kurvenband der Rennstrecke Oschersleben - und doch glaubt man zu sehen, wie die Gedanken noch einmal über die Piste fliegen: im orangefarbenen 911 RSR von 1974. Ortswechsel nach Braunschweig. Eine von außen nahezu komplett schwarze Halle, nur eine Zahl in Orange deutet an, was drinnen zu sehen ist: historische Rennwagen in der berühmten Lackierung des Jägermeister-Teams. Legenden einer vergangenen Epoche, und doch riecht alles ganz neu. "Wir sind noch nicht ganz fertig", sagt Schimpf und bittet: "Keine Fotos - wir brauchen noch etwas Zeit, um alles präsentabel zu haben."

Browse more videos