Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Türkei: Ein Kulturerbe versinkt | Global 3000

vor 4 Jahren6 views

Die Türkei will den Tigris stauen, um Energie zu gewinnen und Land zu bewässern. Ganze Dörfer sollen untergehen, darunter der Ort Hasankeyf. Noch 2014 soll der Illisu-Staudamm fertiggestellt sein. Wie eine gigantische Badewanne würde sich das Tigris-Tal dann auf einer Länge von über 100 Kilometern langsam füllen, bis der Pegel, vielleicht schon 2015, seinen geplanten Stand erreicht.
Lesen Sie mehr unter: http://www.dw.de/programm/global-3000/s-11486-9801

Dieses Video melden

Wähle ein Problem

Das Video einbetten

Türkei: Ein Kulturerbe versinkt | Global 3000
Automatische Wiedergabe
<iframe frameborder="0" width="480" height="270" src="https://www.dailymotion.com/embed/video/x202mm7" allowfullscreen allow="autoplay"></iframe>
Fügen Sie das Video zu Ihrer Website mit dem obigen Einbettungscode hinzu

Dieses Video melden

Wähle ein Problem

Das Video einbetten

Türkei: Ein Kulturerbe versinkt | Global 3000
Automatische Wiedergabe
<iframe frameborder="0" width="480" height="270" src="https://www.dailymotion.com/embed/video/x202mm7" allowfullscreen allow="autoplay"></iframe>
Fügen Sie das Video zu Ihrer Website mit dem obigen Einbettungscode hinzu