Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Auf großer Tour durch Europa 2013 – 1

vor 5 Jahren8 views

Auf großer Tour durch Europa lade ich Euch in diesem Video zum Dreiländereck und zu den Dreiländerpunkten in Polen, Tschechien und Deutschland ein, und im Anschluss nach Bogatynia in Polen.
Zunächst war ich im Dreiländereck mit den berühmten Flaggen von Deutschland, Polen, Tschechien und Europa. Jedes Land hat dann noch seinen eigenen Dreiländerpunkt. Die Dreiländerpunkte von Polen und Tschechien sind durch einen Wanderweg verbunden. Um zum Dreiländerpunkt von Deutschland zu gelangen, muss man einen gewaltigen Umweg über die Lausitzer Neiße machen, da leider noch nicht die Brücke gebaut wurde, die eigentlich schon seit gut 2 Jahren stehen sollte.
Der Fluß, den wir gesehen haben, heißt Neiße (deutsch), Nisa (tschechisch) oder Nysa (polnisch).
Im Anschluss lade ich Euch noch zu einen Rundgang durch Bogatynia in Polen ein. Beginnen wir den Rundgang in Bogatynia am Bahnhof. Doch irgend was fehlt am Bahnhof? Richtig, die Gleise.
Zur Geschichte der Eisenbahn in Bogatynia könnt Ihr auch was in Wikipedia lesen.
Im Anschluss geht es noch zu einen kleinen Stadtbummel durch Bogatynia durch den Park zum Fluß Miedzianka.

Dieses Video melden

Wähle ein Problem

  • Sexueller Inhalt
  • Gewalttätiger Inhalt
  • Verleumdung oder diskriminierende Inhalte
  • Falschmeldung

Das Video einbetten

Auf großer Tour durch Europa 2013 – 1
Automatische Wiedergabe
<iframe frameborder="0" width="480" height="270" src="https://www.dailymotion.com/embed/video/x17v1i0" allowfullscreen allow="autoplay"></iframe>
Fügen Sie das Video zu Ihrer Website mit dem obigen Einbettungscode hinzu

Dieses Video melden

Wähle ein Problem

  • Sexueller Inhalt
  • Gewalttätiger Inhalt
  • Verleumdung oder diskriminierende Inhalte
  • Falschmeldung

Das Video einbetten

Auf großer Tour durch Europa 2013 – 1
Automatische Wiedergabe
<iframe frameborder="0" width="480" height="270" src="https://www.dailymotion.com/embed/video/x17v1i0" allowfullscreen allow="autoplay"></iframe>
Fügen Sie das Video zu Ihrer Website mit dem obigen Einbettungscode hinzu