Advertising Console

    Weltpremiere Mercedes-Benz S-Klasse in Hamburg

    Repost
    Ccm-news Byron

    by Ccm-news Byron

    3
    10 views
    Der Ort der Weltpremiere für die neue S-Klasse war wohl gewählt. Mercedes-Benz präsentierte sein neues Flaggschiff im Airbus Auslieferungszentrum in Hamburg-Finkenwerder, dort wo normalerweise das Airbus Spitzenmodel A 380 den Kunden übergeben wird.

    Die Präsentation einer neuen S-Klasse ist mehr als nur die Vorstellung eines neuen Fahrzeugs, dennnach wie vor verkörpert die S-Klasse technologische Spitzenleistung Made inGermany. Wie kaum ein anderes Auto hat die S-Klasse Automobilgeschichte geschrieben.

    Sicherheitsgurt, Airbag und intelligente Assistenzsysteme wurden zuerst in der S-Klasse eingeführt und von allen Herstellern der Welt übernommen. Damit hat das Spitzen-Modell von Mercedes-Benz den Standard im internationalen Automobil-Bau gesetzt. Ein Anspruch, dem nun auch die neue S-Klasse gerecht werden muss.

    Aber nicht nur technisch verspricht die neue S-Klasse herausragendes. Auch in Komfort und Ausstattung ist das Spitzenmodel von Mercedes-Benz gerade für anspruchsvolle Geschäftskunden zugeschnitten. Den Passagieren stehen im Fond verschiedene Sitz-Positionen und integrierte Arbeitsflächen zur Verfügung.

    Die Herausforderungen an deutsche Autobauer sind zuletzt stark gestiegen - vor allem durch sich immer schneller verändernde Märkte. Um den unterschiedlichen Anforderungen in deneinzelnen Ländern gerecht zu werden, kommt die S-Klasse deshalb mit drei Motorisierungen auf den Markt.

    Erstmals stand außerdem die Limousine mit langem Radstand im Fokus der Entwicklung. Denn in China hat sich das Spitzenmodell von Mercedes-Benz als Chauffeur-Fahrzeug etabliert.

    Wer im hart umkämpften Automarkt brillieren will, muss den Bedürfnissen seiner Kunden gerecht werden - weltweit.