Advertising Console

    Flucht nach Ägypten: Von Syrien nach "Klein-Damaskus"

    17 Aufrufe
    Hunderttausende Syrer haben ihr Land auf der Flucht vor der nicht endenden Gewalt verlassen. Während sich viele der ärmeren Flüchtlinge in den Nachbarländern wie Jordanien in Lager gerettet haben, versucht die Mittelschicht, bis nach Ägypten zu kommen. In der Hauptstadt Kairo ist ein ganzer Stadtteil mittlerweile als "Klein-Damaskus" bekannt - dort flattern Flaggen der Freien Syrischen Armee in den Straßen, zu kaufen gibt es syrische Spezialitäten.