Advertising Console

    F1: Nach Horror-Crash: De Villota will zurück ins Cockpit

    Omnisport - de

    von Omnisport - de

    607
    130 Aufrufe
    Die ehemalige Testpilotin des Marussia Formula One Teams Maria de Villota will nach ihrer Genesung wieder Rennen fahren. Die Spanierin hatte bei einem Unfall 2012 ihr rechtes Auge verloren. Zudem fühlt und schmeckt sie nichts mehr.