Advertising Console

    Drohne dockt an ISS an - per Smartphone-App

    Erneut posten
    15 Aufrufe
    Das Andocken an die Internationale Raumstation ISS ist eines der anspruchsvollsten Raumfahrt-Manöver - und dank einer App der Europäischen Weltraumorganisation ESA können hunderttausende Besitzer einer Mini-Drohne es nun trainieren: Die Smartphone-Anwendung AstroDrone verwandelt Drohnen vom Typ Parrot AR in virtuelle Raumsonden. Die ESA-App ist Teil eines Crowdsourcing-Projekts, das Daten für die Roboter-Navigation sammelt.