Let's Play Darkwatch - #21 - Rumhängen in Hangtown

Deepstar

von Deepstar

34
11 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Die Agenten haben wir gerettet und den Dampfwagen haben wir sicherstellen können. Damit haben wir unsere Pause redlich verdient. Nachdem wir uns ausgeruht haben, wartet aber direkt in der nächsten Nacht der nächste Einsatz. Und zwar müssen wir Tala stoppen, da sie über Ihr Ziel hinaus schießt und die Stadt Hangtown nicht nur vor Untoten schützen will, sondern als totale Säuberungsaktion dazu übergegangen ist auch unbeteiligte Zivilpersonen zu exekutieren und ins Gefängnis zu sperren. Als wir bei Hangtown ankommen, werden wir allerdings nur noch Zeuge davon, wie drei Frauen exekutiert werden, während die Männer hinter Gitter eingesperrt sind. Tala ist allerdings nicht vor Ort und offenbar in einem anderen Teil der Stadt unterwegs. Für diesen Stadtteil hat Tala dagegen das Kommando an wen anders übertragen der uns instruiert den nördlichen Teil von Hangtown vor Untoten zu säubern. Kaum sind wir mit zwei weiteren Agents dort aufgetaucht, kommen die Untoten aus Ihren Löchern gekrochen und wir werden von allen Seiten attackiert. Schnell stellt sich allerdings heraus, dass wir es hier mit einem groß angelegten Angriff zu tun bekommen, die Untoten wollen Hangtown augenscheinlich für sich unter Kontrolle bringen. Denn tatsächlich tauchen Sie auch in zahlreicher Anzahl in dem Teil der Stadt auf wo wir gerade herkommen und wo wir glaubten in Sicherheit zu sein. Um uns neu zu formieren, müssen wir entsprechend das Hotel erreichen, dies ist allerdings alles andere als leicht, wenn dieser Weg ausgerechnet durch die Untotenarmee führt. Und das wir keine Gelegenheit hatten unsere beiden Begleiter zu retten, macht diese ganze Sache natürlich nicht einfacher. Können wir zum Hotel vordringen und Hangtown halten oder ist es nur noch eine Frage der Zeit bis die Stadt unter Kontrolle von Lazarus Malkoth steht?

0 Kommentare