Advertising Console

    Da flippe ich aus!!! - Guild Wars 2 002 - Two Idiots Gaming

    Erneut posten
    MMORPGRadioGaming

    von MMORPGRadioGaming

    4
    56 Aufrufe
    GianaBrother, Kiyoshi und Trebius spielen Guild Wars 2. Was soll man dazu groß sagen? Guild Wars 2 eben! Im zweiten Teil gehts richtig Rund. Da rückt das Spiel fast in den Hintergrund...

    Radio-HP: http://www.radio-mmorpg.de
    Guild-Wars2: https://www.guildwars2.com/de/

    Zum Spiel:
    Eure Handlungen spielen in Guild Wars 2 eine wichtige Rolle, und eure Entscheidungen beeinflussen die Welt, in der ihr euch aufhaltet. Anstelle von langweiligen statischen Quests in einer beständigen Welt erzeugt unser dynamisches Eventsystem eine lebendige, atmende Welt, die vor Energie pulsiert und auf die Handlungen der Spieler reagiert.
    Je nachdem, wie ihr mit dynamischen Events interagiert, ändern und entwickeln sie sich und wirken sich nachhaltig auf die Spielwelt aus. Wenn ihr das Dorf vor den Ogern rettet, kann es passieren, dass sie mit Belagerungswaffen zum Gegenangriff ausholen oder sich in nahe gelegenen Höhlen neu formieren. Ihr könnt Banditen davon abhalten, die Wasserzufuhr einer Stadt zu zerstören, oder die Arbeiter beschützen, die die beschädigten Pumpen reparieren. Genau wie im wirklichen Leben hat jede Handlung Konsequenzen – ob beabsichtigt oder nicht.
    Wir haben diese dynamischen Events geschaffen, um das gelegentliche Spielen in der Gruppe und die Kooperation zwischen Spielern zu fördern. Sie sind so angelegt, dass sich ihr Schwierigkeitsgrad je nach Anzahl der Spieler, die mit ihnen interagieren, ändert.
    Des Weiteren werdet ihr nicht benachteiligt, wenn ihr euch mit euren Mitspielern zusammenschließt, um es mit einer Meute wilder Grawle oder einer tobenden Lindwurm-Brutmutter aufzunehmen – ihr werdet mit genau so viel Erfahrung belohnt wie alle anderen Teilnehmer. Dies schafft eine Atmosphäre, in der Spieler gern miteinander anstatt gegeneinander spielen. Je mehr, desto besser!