Oscar Pistorius darf wieder ins Ausland reisen

8 Aufrufe
Freie Bahn für "Blade Runner" Oscar Pistorius: Der wegen Mordes angeklagte südafrikanische Sprintstar darf wieder ins Ausland reisen und dort Rennen bestreiten. Ein Gericht in Pretoria entschied, dem 26-Jährigen seinen Reisepass zurückzugeben. Pistorius' Anwälte hatten argumentiert, ihr Mandant brauche den Pass, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Pistorius darf auch in die Luxuswohnung zurückkehren, in der er am Valentinstag seine Freundin erschossen hatte.