Advertising Console

    Vergewaltigungen: Indien-Touristinnen in Angst

    Erneut posten
    44 Aufrufe
    Wegen der jüngsten Vergewaltigungsfälle in Indien breitet sich unter Touristinnen Angst aus. Das Auswärtige Amt rät Indien-Reisenden zu "Vorsicht". Der einflussreiche Tourismus-Manager Subhash Goyal findet die Angst übertrieben. Nach der tödlichen Gruppenvergewaltigung einer indischen Studentin in Neu Delhi sorgte der Fall einer Schweizer Touristin für Entsetzen, die vor den Augen ihres gefesselten Ehemanns mehrfach vergewaltigt wurde.