Streit um Homo-Ehe beschäftigt Oberstes US-Gericht

13 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Für den Supreme Court ist es die Entscheidung des Jahres: Die neun Obersten Richter der USA befassen sich ab Dienstag mit homosexuellen Ehen. Anhand von zwei Fällen auf Ebene der Bundesregierung und der Bundesstaaten überprüft der Supreme Court, welche Rechte gleichgeschlechtliche Paare in den USA haben sollen. Der Widerstand aus dem konservativen Lager gegen die Homo-Ehe ist heftig - doch Umfragen zeugen von einem Wandel in der öffentlichen Meinung.

0 Kommentare