Advertising Console

    150.000 feiern den "Papst der Armen" bei Angelus-Gebet

    Erneut posten
    50 Aufrufe
    Papst Franziskus hat vor etwa 150.000 Menschen auf dem Petersplatz sein erstes Angelus-Gebet gesprochen. Vom Fenster seiner künftigen Gemächer im Apostolischen Palast dankte er den Gläubigen für ihren warmherzigen Empfang und bat sie, für ihn zu beten. Zuvor hatte der Papst angekündigt, er wolle als Oberhaupt der Katholiken "eine arme Kirche für die Armen" leiten und nahm ausdrücklich Bezug auf den Heiligen Franz von Assisi.