Air Berlin - Höhenflug mit Turbulenzen

Try Our New Player
14 views
  • About
  • Export
  • Add to
Mehr als 50 Prozent konnte die Aktie von Air Berlin seit Jahresbeginn gewinnen. Für Nicolai Tietze, Zertifikateexperte bei db X-markets ein ordentlicher Anstieg, der nun, so Tietze, "auch anfällig für Korrekturen ist".

Gerade in den letzten zwei Wochen konnte die Aktie, laut dem Zertifikateexperten, aufgrund eines Analystenkommentares und aufgrund der guten Zahlen einen guten Kurssprung machen. So konnte Air Berlin das erste Mal seit fünf Jahren wieder operativ schwarze Zahlen schreiben mit einem Gewinn von rund 70 Millionen Euro. Und auch der Ausblick für das zukünftig operative Ergebnis ist positiv, denn die Sparprogramme der Airline scheinen, so Tietze, zu greifen. Die Begebung einer Wandelanleihe sorgte kurzfristig für leichte Turbulenzen, aber grundsätzlich liefert die Aktie für den Zertifikateexperten auch charttechnische positive Signale. Wie man diese Signale nutzen kann, sehen Sie im Video.

0 comments