Advertising Console

    Aus der Antarktis-Traum: Abenteurer Fiennes muss heim

    Erneut posten
    33 Aufrufe
    Der Abenteurer Ranulph Fiennes muss seinen Traum begraben, als erster Mensch die Antarktis im Winter zu durchqueren, auf Skiern. Der 68-jährige Brite muss medizinisch behandelt werden - er hatte sich am Wochenende schwere Erfrierungen zugezogen, als er im Training in der Antarktis eine Skibindung ohne Handschuhe reparieren wollte. Die anderen fünf Expeditions-Teilnehmer sollen den Trip nun allein schaffen, Fiennes wird über Südafrika ausgeflogen, nach tagelanger Verzögerung wegen eines Schneesturms.