Ski alpin: Innerhofer wittert Chance im Abfahrts-Weltcup: "Svindal wird müde"

Omnisport - de
576
30 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Nach seinem Abfahrts-Sieg in Garmisch-Partenkirchen gibt sich Christof Innerhofer selbstbewusst: Er wittert Müdigkeit bei Aksel Lund Svindal. Aber auch Klaus Kröll ist noch im Rennen.

0 Kommentare