Hoffenheim-Manager Müller erwartet "Schlacht" in Augsburg

18 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Hoffenheim-Manager Andreas Müller erwartet im Kellerduell in Augsburg eine "Schlacht". Trainer Marco Kurz nimmt seine Spieler in die Pflicht.
OTon 1: Andreas Müller, Manager TSG 1899 Hoffenheim

- über das Spiel in Augsburg ("Beim Warmlaufen muss man schon Schienbeinschützer tragen. Es wird eine Schlacht")

OTöne 2 3: Marco Kurz, Trainer TSG 1899 Hoffenheim

- über das Ziel in Augsburg ("Wollen Position verteidigen")

- über seine Arbeitsweise ("Sage relativ deutlich, was ich erwarte. Umsetzung liegt bei den Spielern")

SID xsj

Weitere Informationen:

Zuzenhausen, 21. Februar (SID) - Krisenklub 1899 Hoffenheim muss am Samstag im "Abstiegs-Endspiel" beim FC Augsburg antreten. Die Wortwahl der Hoffenheimer vor der Partie könnte kaum martialischer sein.

Zuzenhausen (SID) Heftiges Säbelrasseln von 1899 Hoffenheim vor dem "Abstiegs-Endspiel" der Fußball-Bundesliga beim FC Augsburg: "Das wird eine Schlacht", sagte Manager Andreas Müller am Donnerstag mit Blick auf die Partie am Samsta...

0 Kommentare