Advertising Console

    Let's Play The Stalin Subway 2: Red Veil - #001 - Todesgrüße aus Moskau

    Erneut posten

    Aufgrund unserer Community-Leitlinien wurde dieses Video altersbeschränkt

    Deepstar

    von Deepstar

    62
    94 Aufrufe
    Zeit für ein neues Projekt. Nachdem Gleb Suvorov am Ende von The Stalin Subway Moskau vor einer Atombombenexplosion bewahrt hat und darüber hinaus seine Angebetete Elena Lapina geheiratet hat, gab es zumindest ein paar Monate Ruhe und Frieden. Mit dem Tode Stalins scheint diese Zeit aber nun vorbei zu sein. Am Ende des Vorgängers wurde enthüllt, dass Elena Lapina tatsächlich für eine andere Organisation anstatt dem KGB arbeitet, diese Zugehörigkeit wird Ihr offenbar nun zum Verhängnis, denn sie soll liquidiert werden! Glücklicherweise bekommen wir als Elena gerade noch rechtzeitig einen Anruf von einem Freund der uns vor dem Exekutionskommando warnt, bevor diese unsere Wohnung betritt, weswegen wir noch rechtzeitig unsere Waffe ziehen können. Aus dieser Misere gibt es laut unserem Freund nur einen Ausweg, wir müssen Moskau so schnell wie möglich verlassen, zuvor müssen wir uns allerdings mit unserem Bekannten persönlich treffen, weil dieser uns entsprechende Dokumente mitgeben will, die nicht nur für uns wichtig sind. Es wird allerdings schwer genug diesen Treffpunkt auch zu erreichen, denn tatsächlich müssen wir erstmal aus unserem eigenen Zuhause entkommen. Zwar schaffen wir es die beiden Soldaten die unsere Wohnung stürmen zu überwältigen, allerdings wusste man offenbar, dass man für uns am besten ein ganzes Batallion an Soldaten bereit stellt, falls der Überraschungsmoment fehl schlägt, in diesem Haus wimmelt es also nun von bewaffneten Soldaten deren einzige Order es ist, uns aus dem Weg zu räumen. Aber dies ist tatsächlich nicht das einzige Problem hier, denn scheinbar hat man auch viele unserer Fluchtwege blockiert, weswegen wir auch nicht wirklich wissen, wohin wir eigentlich müssen um dieser Todesfalle zu entkommen. Gleb Suvorov konnte sich seinerzeit durch Herrscharen an Gegnern durchkämpfen, ist auch Elena zu sowas fähig oder sind Frauen vielleicht in diesem Spiel wirklich das schwache Geschlecht?