Biathletin Gössner verpasst Medaille im WM-Massenstart

6 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Miriam Gössner hat im Massenstart der Biathlon-WM eine Medaille verpasst. Nach drei Fehlern im letzten Schießen belegte Gössner nur Platz sechs. Andrea Henkel vergab beim dritten Schießen eine bessere Platzierung als Rang 13. Frauen-Bundestrainer Gerald Hönig bedauerte, dass es mit der zweiten Medaille nicht geklappt hat.
OTon 1: Miriam Gössner, 6. Platz im Massenstart der Biathlon-WM

- über die verpasste Medaille ("Klar hätte ich mir gewünscht, dass ich auf dem Podest stehen kann")

OTon 2: Andrea Henkel, 13. im WM-Massenstart

- über ihren 13. Platz ("Beim 3. Schießen habe ich mich quasi aus dem Rennen verabschiedet")

OTon 3: Gerald Hönig, Frauen-Bundestrainer Biathlon

- über die große Medaillenchance Gössners ("Hatten eine Riesenchance, unsere zweite Medaille hier zu machen")

SID xsj tk

Weitere Informationen:

Nove Mesto (Tschechien), 17. Februar (SID) - Miriam Gössner hat die Weltmeisterschaften im tschechischen Nove Mesto ohne die erhoffte Medaille beendet. Die 22-Jährig...

0 Kommentare