Advertising Console

    Selbstjustiz im mexikanischen Drogenkrieg

    Erneut posten
    164 Aufrufe
    In Jahren des blutigen Drogenkriegs haben es Polizei und Armee in Mexiko vielerorts nicht geschafft, sich gegen Kriminelle durchzusetzen. Im Bundesstaat Guerrero haben die Bürger nun genug: Sie haben das Recht in die eigenen Hände genommen. Bewaffnete durchsuchen an Kontrollpunkten Autofahrer, es gibt improvisierte Gefängnisse, und bald sollen Bürger über die mutmaßlichen Verbrecher richten.