Let's Play Earthworm Jim 3D - #021 - Die heiligen drei Disco-Könige

Deepstar

von Deepstar

34
24 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Noch immer im Sumpf versuchen wir endlich den zweiten Euter zu erreichen, aufgrund, dass wir uns mittlerweile lange genug mit diesem Sumpf herum geschlagen haben, schaffen wir es auch direkt endlich mal und können den Ballon nutzen um den zweiten Euter zu erreichen. Damit geht es auch endlich wieder raus aus diesem Sumpf um auch andere Bereiche des Friedhofs zu sehen, im Eingangsbereich wieder angekommen, feuern wir uns mit Hilfe der Raketen den Weg frei zu einer großen verschlossenen Tür, welche von einem Leichen-Kopf bewacht wird. Er sucht das Medallion vom Disco-Champion, der irgendwo auf diesem Friedhof begraben ist. Natürlich wollen wir ihm bei dieser Suche helfen und untersuchen drei spezielle Grabsteine, einer von diesen befindet sich auch zurück im Sumpf, glücklicherweise in einem Teil, der für uns auch ohne Fehlschlag erreichbar ist. Tatsächlich finden wir aber nur die Plätze 2 und 3, wo befindet sich also der wirkliche Champion und können uns die Fledermäuse vielleicht auf die richtige Spur bringen?

1 Kommentar

Die Gegner haben ein Gedächnis von nem Goldfisch ;) daher können sie es sich nicht merken xD
Ich persönlich finde ja, dass die Fledermäuse echt widerlich sind. Und Hässlich sind die auch noch sowie nervig.
No one lives forever kenne ich auch noch, auch wenn ich es nie gezockt habe
Von Blatrix_FB vor 2 Jahren