Nach 0:4 in München: Stimmung bei Schalke-Fans im Keller

29 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Schalke 04 befindet sich nach dem 0:4 bei Bayern München im Schockzustand. Die Fans stellen wegen der ungebremsten Talfahrt Trainer Jens Keller und Manager Horst Heldt in Frage.
O-Ton 1, Volker Laukötter:

- "Es war von vorne herein klar, dass es mit dem Trainer nicht hinhaut. Da muss was anderes her"

O-Ton 2, Marco Diegler:

- "Der Manager legt sein Schicksal in die Hände des Trainers. Wenn der Trainer scheitert, scheitert auch Horst Heldt."

O-Ton 3, Roger Becker:

- "Mit dem Keller sind wir jetzt im Keller. Ich hoffe, das wird wieder besser."

SID xlm jl

weitere Informationen:

Gelsenkirchen/Köln (SID) Natürlich durften die Profis von Schalke 04 am Rosenmontag keinen Karneval feiern, Videoanalyse und Krafttraining standen auf dem Programm. Zwei Tage nach dem 0:4-Debakel beim Tabellenführer Bayern München versuchten die Königsblauen, mithilfe von wenig erbaulicher Alltagsarbeit den Schock aus den Gliedern zu bekommen. Der Absturz vom Bayern-Jäger zum größten Pflegefall der ...

0 Kommentare