Crashed-Ice-Hallenpremiere: Schneller, steiler, kürzer

Probieren Sie unseren neuen Player aus
17 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Nach rund 20 Sekunden war der Spaß vorbei. Bei der Indoor-Premiere der Red Bull Crashed Ice Tour im niederländischen Landgraaf scheiterte der deutsche Shootingstar Fabian Mels im Halbfinale.

0 Kommentare