Willst du all deine kürzlichen Suchen entfernen?

Alle kürzlichen Suchen werden gelöscht

Die niederländische Chemikerin Marga Lensen | Projekt Zukunft - Kluge Köpfe

vor 5 Jahren34 views

Marga Lensen entwickelt Kunststoffe, mit denen medizinische Implantate aus Metall beschichtet werden können. Damit sich auf diesen Kunststoffen lebende Zellen ansiedeln und vermehren können, müssen sie eine geeignete Oberflächenstruktur haben: Poren oder Wellen können über Erfolg und Misserfolg der Operation entscheiden.
Lesen Sie mehr unter: http://www.dw.de/programm/projekt-zukunft/s-3210-9800