Advertising Console

    Afrika Cup: Burkina Faso feiert Kopfballungeheuer Pitroipa

    Erneut posten
    Omnisport - de

    von Omnisport - de

    598
    38 Aufrufe
    Im Viertelfinale des Afrika Cups 2013 in Südafrika setzte sich Burkina Faso nach Verlängerung gegen die Auswahl Togos durch. Den entscheidenden Treffer köpfte der ehemalige Hamburger Jonathan Pitroipa in der 105. Minute.