Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Ankara

4 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Bei einem Selbstmordanschlag auf die US-Botschaft in der türkischen Hauptstadt Ankara sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Nach offiziellen Angaben handelt es sich dabei um den Attentäter und einen türkischen Sicherheitsmann. Zwei weitere Wachmänner und eine Frau seien verletzt worden. Nach Regierungsangaben könnte der Attentäter einer verbotenen linken Organisation angehört haben.

0 Kommentare