DAX Check: "Endlich aus Seitwärtsphase ausgebrochen"

Probieren Sie unseren neuen Player aus
2 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
In der heutigen Ausgabe des DAX Check analysiert Jan Philipp Gericke den weiteren DAX-Verlauf aus charttechnischer Sicht. Nachdem der DAX am Freitag ein neues Jahreshoch erreicht hat, zeigt sich Gericke optimistisch.

Die lange Seitwärtsphase ist endlich überwunden - der DAX ist über die Marke von 7.800 Punkten geklettert: "Anschlusskäufe haben dazu geführt, dass es heute so hoch ging", erklärt Gericke. Doch ein kleines Restrisiko bleibt bestehen: "Wenn der DAX doch noch unter die Marke von 7.635 Punkte fällt, dann würde es sich als ein Fehlausbruch entpuppen", warnt der Experte.
Der Trading-Tipp für heute: Turbo auf den DAX (WKN: AA6FWG, Emittent: Scoach)
DAX

0 Kommentare