Nordderby: Van der Vaart will Werder weh tun

Try Our New Player
42 views
  • About
  • Export
  • Add to
Am Sonntag empfängt der Hamburger SV den SV Werder Bremen - das 98. Nordderby in der Bundesliga. Die vergangenen drei Duelle verlor der HSV - doch die Truppe um den wiedergenesenen Superstar Rafael van der Vaart will es nicht zu einer vierten Niederlage kommen lassen.
Der Anführer des Hamburger SV ist zurück. Rafael van der Vaart machte seinen Mitspielern beim Training mit jeder seiner Bewegungen klar: Im Nordderby am Sonntag gegen Werder Bremen zählt nur der Sieg.

O-Ton 1: Rafael van der Vaart, Hamburger SV

Das muss wehtun hier bei uns im Stadion.

Wir wollen gewinnen, wir wollen weiterkommen. Das ist Sonntag ein ganz wichtiges Spiel für uns.

Tatsächlich ist das 98. Aufeinandertreffen der beiden Rivalen für den HSV von großer Bedeutung - schließlich verlor der Bundesliga-Dino die vergangenen drei Duelle. Vier Niederlagen in Folge gab es zuletzt in den 60er Jahren. Trainer Thorsten Fink will die historische Schmach auf jeden Fall vermeiden - auch aus persönlichen Gründen.

O-Ton ...

0 comments