Advertising Console

    Australier entdecken Aborigine-Sprachen wieder

    35 Aufrufe
    Vor 200 Jahren gab es in Australien noch mehr als 250 Aborigine-Sprachen - heute sind nur noch weniger als 70 im Gebrauch. Doch die Sprachen der Ureinwohner erleben derzeit ein Comeback: An vielen australischen Schulen werden Kindern Grundkenntnisse in Grammatik und Wortschatz vermittelt - egal woher die Schüler stammen.