Do you want to remove all your recent searches?

All recent searches will be deleted

Like
Watch Later
Share
Add to

Bp Holdings News Press Release Articles: BP Energy Outlook 2030 zeigt Wirkung von unkonventionellen Öl und Gas auf den globalen Energiemärkten

5 years ago13 views

http://www.bp.com/genericarticle.do?categoryId=2012968&contentId=7083149

bp holdings news press release articles

Starkes Wachstum in der Produktion aus unkonventionellen Quellen von Gas und Öl haben einen großen Einfluss auf globalen Energiemärkte bis 2030, Neudefinition der Erwartungen an den großen Volkswirtschaften und Umstrukturierung der globalen Handelsströme nach BP neueste Energy Outlook 2030, heute veröffentlicht.

Dies ist die dritte jährliche Ausgabe der Aussichten, die BP Blick auf die Entwicklungen am ehesten in der globalen Energiemärkte bis 2030, basierend auf aktuelle Analyse und Berücksichtigung der Entwicklungen des vergangenen Jahres enthält. Letztjährigen Outlook führte den Weg zu zeigen, wie Nordamerika in Energie Autarkie dürfte. Diese Ausgabe wird stärker die Revolution der Schiefergas und engen Öl – das Phänomen fahren Amerikas Energie Wiederbelebung – einschließlich seiner globalen Perspektiven untersucht.

Von Outlook allgemeine Erwartung für das Wachstum in der weltweiten Energienachfrage bis 2030 ist wenig Nachfrage 36 % im Jahr 2030 über 2011 voraussichtlich aus dem letzten Jahr geändert und fast alle das Wachstum kommt aus Schwellenländern. Jedoch sind Erwartungen des Musters des Angebots dieses Wachstums stark verlagert, mit unkonventionellen Quellen – Schiefergas und engen Öl zusammen mit Schweröl und Biokraftstoffe – spielen eine immer wichtigere Rolle und insbesondere die Energiebilanz der USA transformieren.

Wachsende Produktion aus unkonventionellen Quellen des Öls – enge Öl, Ölsand und Biokraftstoffe – wird voraussichtlich alle die net Zunahme der weltweiten Ölversorgung bis 2020 und mehr als 70 % des Wachstums bis 2030 zu bieten. Bis 2030 führen zu Steigerung der Produktion und Moderation der Nachfrage in den USA wird 99 % Selbstversorgung mit Netto Energie; 2005 waren es nur 70 % autark. Mittlerweile werden mit Fortsetzung steilen Wirtschaftswachstum, wichtigsten Schwellenländer wie China und Indien zunehmend von Energieimporten abhängig geworden. Diese Verschiebungen haben große Auswirkungen auf die Handelsbilanz.

BP Group Chief Executive, Bob Dudley, sagte: "die Outlook zeigt, inwieweit die einmal akzeptierte Weisheit auf den Kopf gedreht worden ist. Ängste über dem Öl zur Neige –, die BP nie abonniert hat – erscheinen immer unbegründet. Die USA werden nicht immer mehr abhängig von Energieimporten, mit Energie setzen Sie auf seine Wirtschaft neu zu beleben. Und China und Indien dürften viel mehr Importe wachsen brauchen.

"Die Prognosen noch einmal zeigen, dass wir einen vielfältigen und dynamischen Energiemarkt bewohnen. Die Zukunft ist voll von Möglichkeiten für die Schaffung von Arbeitsplätzen Unternehmen mit weltweit führenden Technologie und Fähigkeit und für Länder, die mit ihnen arbeiten wollen. "

Obwohl große Schiefergas und knappen Ölreserven auf der ganzen Welt vorhanden sind, hat bedeutende Ausbeutung dieser Ressourcen bisher nur in Nordamerika stattgefunden.....

Report this video

Select an issue

Embed the video

Bp Holdings News Press Release Articles: BP Energy Outlook 2030 zeigt Wirkung von unkonventionellen Öl und Gas auf den globalen Energiemärkten
Autoplay
<iframe frameborder="0" width="480" height="270" src="//www.dailymotion.com/embed/video/xwxuvu" allowfullscreen allow="autoplay"></iframe>
Add the video to your site with the embed code above