Michael Moore: 'Für Amerikaner ist es okay zu Töten'

Probieren Sie unseren neuen Player aus
Zoomin.TV Österreich
258
5 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
In einem TV-Interview äußerte sich der US-Filmemacher am Dienstag in New York wie gewohnt provokant zum Thema Umgang mit Waffen in den USA. Sein Film 'Bowling for Columbine' ist aktueller denn je.

0 Kommentare