04.01.13 - Börse Aktuell am Mittag

65 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Die Themen des Tages an den weltweiten Handelsplätzen - von uns für Sie kompakt und kompetent aufbereitet. Erfahren Sie die News, die Hintergründe, Zahlen, Daten und Fakten.

Vor der Veröffentlichung des viel beachteten US-Arbeitsmarktberichts hat der deutsche Aktienmarkt am Freitag leicht nachgegeben. Der DAX sank gegen Mittag um 0,26 Prozent auf 7.736,54Punkte. Nach einem starken Jahresauftakt hatte der deutsche Leitindex tags zuvor bereits etwas zurückgesetzt. Der MDAX verlor derweil 0,23 Prozent auf 12.158,48 Punkte und entfernte sich damit wieder etwas von seinem gestrigen Rekordhoch. Der TecDAX fiel um 0,24 Prozent auf 851,99 Punkte.

Ein Stimmungsdämpfer kam aus den USA: Wie aus dem Protokoll der US-Notenbank hervorging, erwarten die meisten Mitglieder des geldpolitischen Ausschusses der Fed ein Ende der
monatlichen Anleihekäufe in diesem Jahr. Die Anleger fürchten Börsianern zufolge nun, dass dem Aktienmarkt wieder ein Teil der Liquidität entzogen werden könnte, die die Kurse in...

0 Kommentare