Ski alpin: Zwei Sieger bei Hundertstel-Krimi in Bormio

Omnisport - de
576
22 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Es war das knappste Ski-Rennen der Männer aller Zeiten: Bei der Abfahrt in Bormio liegen zwischen den ersten vier Fahrern nur zwei Hundertstel Sekunden. Der Doppelsieg geht an den Österreicher Hannes Reichelt und den Italiener Dominik Paris.

0 Kommentare