Bayers Hyypiä vor DFB-Pokal: "Wolfsburg ist Favorit"

Probieren Sie unseren neuen Player aus
15 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Bayer Leverkusen ist nach der Bundesliga-Hinrunde Tabellenzweiter und geht deswegen selbstbewusst ins DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den VfL Wolfsburg. Trotzdem hat Teamchef Sami Hyypiä durchaus Respekt vor den Wölfen.
O-Töne 1-5 Sami Hyypiä, Teamchef Bayer Leverkusen

- zum anstehenden DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den VfL Wolfsburg ("Nach der 1:3-Niederlage in der Hinrunde ist Wolfsburg Favorit")

- zur Hinrunden-Niederlage gegen Wolfsburg

- zur Situation in Wolfsburg ("Ich kenne die Spieler in Wolfsburg zu wenig, um zu wissen, ob sie die letzte Niederlage beeinflusst")

- zum DFB-Pokal allgemein ("Klar wollen wir den Pokal gewinnen. Ansonsten können wir nicht zufrieden sein")

- zur Situation in der Bundesliga ("Ich bin vorsichtig mit dem, was ich sage. Ich kann nicht sagen, dass wir die Bayern in der Rückrunde jagen und deutscher Meister werden")

SID fl xns tk

0 Kommentare