Zinsen auf Rekordtief: Alternativen zum Festgeld

FinanceNews
1
17 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Die Zinsen in Deutschland sind auf einem Rekordtief - und werden es wohl noch eine ganze Weile bleiben. Das Sparbuch und das Festgeldkonto bieten daher nur noch sehr mickrige Zinsen für den Anleger. Vermögensverwalter Thomas Haas von der Johannes Führ Vermögensverwaltung AG bringt es auf den Punkt: "Der risikolose Zins ist abgelöst durch das zinslose Risiko", sagt er im aktuellen TV-Interview. Was bedeutet das für den Sparer? Wo gibt es Alternativen? Die Antworten gibt der Finanzexperte im Video-Interview.

Du kannst zu diesem Video keinen Kommentar hinzufügen.