VWs „Think Blue.-Factory“-Strategie: Erfolgsmodell in Chattanooga

Probieren Sie unseren neuen Player aus
UP24TV

von UP24TV

32
21 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Autos zu produzieren, genügte Volkswagen in Chattanooga nicht. Den Neubau ihres Automobilwerkes im US-Bundesstaat Tennessee, mit dem die Wolfsburger im Frühjahr 2011 ans Netz gegangen sind, nutzten sie, um die Messlatte ihrer Umweltrichtlinien noch ein Stück weit höher zu positionieren und alle Bereiche strikt auf möglichst geringe Belastungen zu trimmen. Begonnen bei der Anlage des Werkes bis hin zur ressourcenschonenden Produktion bei möglichst geringen Belastungen in puncto Energie, Abfall oder Emissionen. Das Ergebnis ist eine Fabrik, die wohl nicht nur die modernste Fabrik der Welt, sondern auch die umweltverträglichste ist. Die „Think Blue. Factory“-Strategie der Wolfsburger ist ein Erfolgsmodell. Sie beschert neben einem Imagegewinn auch einen klaren Wettbewerbsvorteil, denn der erbrachte Aufwand zahlt sich täglich aus.

0 Kommentare