Leipzig, Dresden

DW (Deutsch)
251
23 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Beim Namen Richard Wagner denken die meisten an Bayreuth und seine berühmten Festspiele. 2013 jährt sich der Geburtstag Wagners zum 200. Mal. Anlass für uns einige seiner Wirkungsstätten in Deutschland zu besuchen.Wir beginnen in der Geburtsstadt des Komponisten, in Leipzig. Hier ging Richard Wagner zur Schule, wenn er nicht gerade schwänzte. Viel lieber nahm er heimlich Musikunterricht. Der Anfang einer schwierigen Karriere war gemacht. Heute laden 25 Orte in Leipzig zum Wagner-Spaziergang ein. Lesen Sie weiter unter: http://www.dw.de/hin-weg-das-reisemagazin-2012-11-24/e-16346329-9800

0 Kommentare