FTI Berlin Kreuzfahrt Split Ausflug Stadtrundgang Shopping Hafen Altstadt

Hubert Fella
41
5 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
FTI Berlin Kreuzfahrt Split http://www.kreuzfahrt4you.de/fti_berlin Ausflug Split [split] (kroatisch Split, italienisch Spalato, entstanden aus griechisch ἀσπάλαθος, Aspalathos = Stacheliger Dornginster) ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens. Sie ist die größte und bedeutendste Stadt Südkroatiens und gilt daher im Volksmund als „Hauptstadt Dalmatiens“, ohne dass ihr dieser Status je offiziell zugesprochen wurde. Die Stadt ist Verwaltungssitz der Gespanschaft Split-Dalmatien (kroatisch Splitsko-dalmatinska županija), die den mittleren Teil Dalmatiens umfasst. Split zählt etwa 220.000 Einwohner, wobei die gesamte Metropolregion 408.251 Einwohner umfasst.

Split ist eine bedeutende Hafenstadt und Sitz der katholischen Erzdiözese Split-Makarska. In Split befindet sich zudem eine Universität. Die Ursprünge der Stadt sind auf den Diokletianspalast zurückzuführen. Die Innenstadt von Split mitsamt dem Diokletianspalast wurde 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Stadtrundgang Shopping Hafen Altstadt Kreuzfahrt mit der MS FTI Berlin

FTI BERLIN - das charmante Schiff für Genießer das frühere Traumschiff MS Berlin

Lassen Sie uns ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern mit dem Schiff Kreuzfahrtschiff FTIBerlin! Sie träumen von etwas Besonderem, etwas Einzigartigem, voller Genuss und ausgezeichneten Service? Dann kommen Sie an Bord des traumhaften Schiffes FTI Berlin.

Wir erfüllen Ihnen Ihre Wünsche zu einem bezahlbaren Preis. Mit FTI Cruises bekommt das Meer eine neue Farbe. Einzigartige Routen erleben Überschaubar und fein, bringt die FTI Berlin Sie an Plätze, die von den großen Kreuzfahrtschiffen nicht angelaufen werden können. Reisen Sie an Orte, wo selten jemand vorbei kommt. Sammeln Sie authentische Erfahrungen, entdecken Sie paradiesische Landschaften, unberührte Natur, faszinierende Tierwelten und spannende Kulturen. Packen Sie nur einmal Ihren Koffer, beziehen Sie Ihre schwimmende Oase und kreuzen Sie durch die Weltmeere. Weitläufige Deckflächen mit ausreichend Sitz- und Liegeflächen laden zum Entspannen ein. Genießen Sie alle Freiheiten an Bord und gestalten Sie Ihren Tag, genau so wie Sie ihn möchten, ohne Druck und ohne Zwang. Bestimmen Sie selbst, wie Sie die schönste Zeit Ihres Jahres verbringen möchten. Lesen Sie ein gutes Buch aus der umfangreichen Bibliothek, gönnen Sie sich ein frisch gezapftes Bier im Biergarten oder einen kühlen Drink am Pool oder an einer der Bars, schlummern Sie gemütlich ein zum Rauschen der Wellen… Relaxen auf höchstem Niveau ist Ihnen sicher! Es erwartet Sie eine gehobene Gastronomie, nur eine Essensitzung am Abend mit freier Platzwahl für ungezwungene Gaumenfreuden. Haben Sie keine Scheu vor fremden Ländern! Fühlen Sie sich auf unserer FTI Berlin wie zu Hause, die Bordsprache ist deutsch (mit internationalem Hintergrund). Familiär, aber dennoch weltoffen bietet Ihnen die FTI Berlin die Möglichkeit die schönsten Plätze dieser Welt zu entdecken. Überzeugen Sie sich selbst und seien Sie Gast auf einer der ausgesuchten Kreuzfahrten. Wir verwöhnen Sie gerne!

Schiff

Kurzinformation
Reederei FTI-Cruises
Veranstalter Air Maritim
Flagge Malta
Baujahr/Renovierung 1980 / 2011
Bordsprache Deutsch
Bordwährung EUR/Euro
Tonnage 9570 BRT
Länge / Breite / Tiefgang 139 m / 17,5 m / 4,82 m
Antrieb Diesel 3530 KW
Stabilisatoren vorhanden
Geschwindigkeit 17 Knoten
Decks / Passagierdecks (davon Passagierdecks: 6)
Besatzung 180
Passagiere / Kabinen 412 (bei Doppelbelegung) / 206
Spannung 110 V / 220 V

Ausstattung und Service
Ärztliche Versorgung Krankenstation/Hospital
Bars & Lounges 4 / Sirocco Lounge, Biergarten, Yacht Club, Bar
Decks/Aufzüge 6 / 1
Läden/Shopping Shop
Restaurants Restaurant (Hauptrestaurant) Inklusive
Veranda Restaurant (Hauptrestaurant) Inklusive
Sonstiges Sonnendeck / Bibliothek
Sport Fitnessgeräte / Shuffleboard
Swimmingpool(s) 2
Unterhaltung Vorträge / Live-Musik
Wellness Sauna / Behandlungsräume
Beachten Sie Einige Dienstleistungen oder Einrichtungen sind gegen Gebühr!

0 Kommentare