Advertising Console

    In Gottes N#amen: Twittern in der Messe

    Erneut posten
    31 Aufrufe
    Die Zahl der Kirchgänger nimmt ab, die Zahl der Twitter-Nutzer steigt - darum lädt eine englische Gemeinde zum Twittern während des Gottesdienstes ein. Am "Twitter-Sonntag" sind die Messbesucher im W-LAN der Kirche unterwegs, kommentieren mit Kurznachrichten die Predigt oder die Kleidung des Vikars. Die Geistlichen von Saint-Paul's in der Küstenstadt Weston-super-Mare sehen sich geradewegs in den Fußstapfen von Jesus Christus.